Heute gibt es in Rom Windbeutel

Heute gibt es in Rom Windbeutel

Am 19. März ist der Feiertag des heiligen Josef. In Italien ist das der Vatertag.

San Giuseppe

Der Heilige Joseph ist eine der beliebtesten christlichen Figuren. Er ist der vermeintliche Vater von Jesus und treue Mann Marias. Er wird seit 1870 als Vater der Kirche betrachtet und ist Symbol aller Väter der Welt – gutmütig, wachsam und beschützend.

Seit dem Mittelalter wird in der Kirche der Tag des Heiligen Joseph zelebriert. In Italien war der 19. März Feiertag. Heute gilt er nur im Vatikanstaat als Feiertag, an diesem Tag sind zum Beispiel die vatikanischen Museen geschlossen.

Schutzpatron der Tischler

Die Kirche des Heiligen Josef in Rom heißt San Giuseppe dei Falegnami und liegt direkt neben dem Forum Romanum. Sie wurde im Mittelalter auf den Resten des Mamertinischen Kerkers gebaut und mit der Zeit zur Kirche der Erzbruderschaft der Tischler.  

Daher kommt auch der Name Falegnami – das bedeutet Tischler. Das war nach der Überlieferung der Beruf des Heiligen Joseph.

Süße Versuchung am Vatertag

In Rom verbinden wir mit dem Heiligen Josef vor allem die köstlichen Bignè di San Giuseppe.

Diese Bignè sind eine Art Windbeutel. Sie werden entweder frittiert oder im Ofen gebacken und mit einer leckeren Eiercreme gefüllt. Spätestens ab Mitte März liegen sie verlockend in den Auslagen der römischen Konditoreien.

A presto!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.